Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 2 3
Nobite Haut (PZN 07338535)
NOBITE® Hautspray
Inhalt: 100 ml Tropical Concept Sarl PZN 07338535

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 13,90 € * 9,18 €   (9,18 € * / 100 ml)
Nobite Kleidung (PZN 04436102)
Nobite Kleidung Spruehfl.
Inhalt: 200 ml Tropical Concept Sarl PZN 04436102

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 17,60 € * 11,18 €   (5,59 € * / 100 ml)
Autan Protection Plus Zeckenschutz Pumpspray (PZN 00490978)
Autan Protection Plus Zeckenschutz Pump
Inhalt: 100 ml Sk Pharma Logistics GmbH PZN 00490978

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 9,99 € * 8,88 €   (8,88 € * / 100 ml)
Nobite Haut Sensitive Sprueh (PZN 07392210)
Nobite Haut Sensitive
Inhalt: 100 ml Tropical Concept Sarl PZN 07392210

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 13,90 € * 9,88 €   (9,88 € * / 100 ml)
Mosquito Mückenschutz-spray Protect (PZN 10834901)
Mosquito Mückenschutz-Spray protect
Inhalt: 100 ml Wepa Apothekenbedarf GmbH & Co. KG PZN 10834901

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 8,75 € * 5,48 €   (5,48 € * / 100 ml)
Nobite Verduenner (PZN 04259189)
Nobite Verdünner
Inhalt: 100 ml Tropical Concept Sarl PZN 04259189

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 17,60 € * 12,98 €   (12,98 € * / 100 ml)
Autan Protection Plus Pumpspray (PZN 00199059)
Autan Protection Plus Pump
Inhalt: 100 ml Sk Pharma Logistics GmbH PZN 00199059

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 8,99 € * 8,18 €   (8,18 € * / 100 ml)
Zecken Zange (PZN 03741375)
Zecken Zange
Inhalt: 1 St Inkosmia GmbH & Cie. KG PZN 03741375

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 3,95 € * 3,08 €   (3,08 € * / 1 St)
Nymphia Zeckenentferner (PZN 06455799)
Nymphia Zeckenentferner
Inhalt: 1 St Inkosmia GmbH & Cie. KG PZN 06455799

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 4,95 € * 3,68 €   (3,68 € * / 1 St)
Autan Family Care Pumpspray (PZN 00491222)
Autan Family Care Pump
Inhalt: 100 ml Sk Pharma Logistics GmbH PZN 00491222

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 9,99 € * 9,48 €   (9,48 € * / 100 ml)
Stichfrei Pumpspray (PZN 00563542)
Stichfrei Pump
Inhalt: 100 ml Hager Pharma Gmbh PZN 00563542

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 7,39 € * 6,08 €   (6,08 € * / 100 ml)
Anti Brumm Sun 2 in 1 After Sun (PZN 12508264)
Anti Brumm Sun 2 in 1 After Sun
Inhalt: 150 ml Hermes Arzneimittel Gmbh PZN 12508264

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 16,90 € * 15,28 €   (10,19 € * / 100 ml)
Zeckenzange Aus Metall (PZN 00572593)
Zeckenzange aus Metall
Inhalt: 1 St Pharmamedico Gmbh PZN 00572593

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 5,15 € * 3,38 €   (3,38 € * / 1 St)
Autan Tropical Pump (PZN 07533716)
Autan Tropical Pump
Inhalt: 100 ml Sk Pharma Logistics GmbH PZN 07533716

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 9,99 € * 8,38 €   (8,38 € * / 100 ml)
Soventol Protect Intensiv-schutzspray Mückenabwehr (PZN 11016145)
Soventol Protect Intensiv-Schutzspray Mückenabwehr
Inhalt: 100 ml Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG PZN 11016145

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 10,23 € * 8,28 €   (8,28 € * / 100 ml)
Zeckenheber mit Lupe (PZN 01128512)
Zeckenheber mit Lupe
Inhalt: 1 St Büttner-Frank Gmbh PZN 01128512

Sofort lieferbar

2,08 €   (2,08 € * / 1 St)
Care Plus Click Away Bite Relieve (PZN 00800605)
Care Plus Click Away Bite Relieve
Inhalt: 1 St Tropicare Deutschland GmbH PZN 00800605

Momentan nicht verfügbar

UVP/AVP*: 8,95 € * 6,78 €   (6,78 € * / 1 St)
Nobite Kleidung Spray (PZN 00325707)
Nobite Kleidung
Inhalt: 100 ml Tropical Concept Sarl PZN 00325707

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 13,90 € * 9,08 €   (9,08 € * / 100 ml)
Stichfrei (PZN 04308232)
Stichfrei
Inhalt: 125 ml Hager Pharma Gmbh PZN 04308232

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 7,59 € * 6,28 €   (5,02 € * / 100 ml)
Mosquito Zeckenschutz-spray Protect (PZN 10834924)
Mosquito Zeckenschutz-Spray protect
Inhalt: 100 ml Wepa Apothekenbedarf GmbH & Co. KG PZN 10834924

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 8,75 € * 7,88 €   (7,88 € * / 100 ml)
Anti Brumm Night (PZN 11657795)
Anti Brumm Night
Inhalt: 100 ml Hermes Arzneimittel Gmbh PZN 11657795

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 10,50 € * 9,28 €   (9,28 € * / 100 ml)
Anti Brumm Sun 2 in 1 Spray LSF 50 (PZN 12508258)
Anti Brumm Sun 2 in 1 Spray LSF 50
Inhalt: 150 ml Hermes Arzneimittel Gmbh PZN 12508258

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 21,95 € * 19,88 €   (13,25 € * / 100 ml)
Zeckenzange Regio Edelstahl Rostfrei (PZN 00493787)
Zeckenzange Regio Edelstahl rostfrei
Inhalt: 1 St Büttner-Frank Gmbh PZN 00493787

Sofort lieferbar

4,88 €   (4,88 € * / 1 St)
Care Plus Deet Anti Insect Lotion 50% (PZN 00556714)
Care Plus Deet Anti Insect Lotion 50%
Inhalt: 50 ml Tropicare Deutschland GmbH PZN 00556714

Sofort lieferbar

UVP/AVP*: 10,95 € * 7,78 €   (15,56 € * / 100 ml)
1 2 3

Guter Insektenschutz aus der Apotheke hält Mücken fern

Sommerzeit ist Mückenzeit. So schön die warmen Temperaturen auch sind, Mücken, Insekten und Zecken können einem die schönste Zeit des Jahres vermiesen, wenn Sie nicht mit einem guten Mückenschutz in Form von Hautspray oder Mückenschutz-Lotion ausgerüstet sind.

Nicht nur im heimischen Sommer, sondern auch auf Auslandsreisen ist der richtige Insektenschutz extrem wichtig, damit Mücken, Zecken und anderes Getier nicht zur Plage werden. Spezielle Mittel, die auf die Haut gerieben oder gesprayt werden wie beispielsweise Anti-Brumm-Spray, bieten guten Schutz gegen Mücken, Zecken und andere störende Insekten. Daneben ist in Mückengebieten insektensichere Stoffe am Körper als Mückenschutz sinnvoll. Wie bekannt ist, können einige Mücken vor allem in tropischen Gebieten auch Krankheiten übertragen.

Ein guter Mücken- und Insektenschutz, wie beispielsweise ein Pumpzerstäuber von Autan oder das Hautspray von Nobite, gehört in jede Haus- und Reiseapotheke, um in den Abendstunden nicht von roten Sticken oder juckenden Quaddeln durch einen Insektenstich geplagt zu werden.

Vor allem bei einer Reise in tropische und subtropische Regionen, sollte an einen guten Mückenschutz gedacht werden. Der so wirksam ist, dass er die Insekten abwehrt, die gefährliche Erreger in sich tragen.

Wie finde ich guten Mücken- und Insektenschutz?

Die Auswahl desgeeigneten Mückenschutzmittels richtet sich immer danach, in welchem Gebiet das Insektenspray oder die Mückenschutzlotion zum Einsatz kommen soll. Je nachdem wie der Mückenschutz aufgetragen wird, eignet sich Pumpspray oder Lotion besser, die von bekannten Marken wie Autan oder Nobite und anderen Labels erhältlich sind.

Insbesondere in den Tropen ist darauf zu achten, dass der Insektenschutz auch gegen Mücken wirkt, die tropische Krankheiten können. Denn hier kann ein Stich ernste Folgen haben. In den tropischen Gebieten gibt es eine Vielzahl an Stechmückenarten und Fliegen, die nicht nur Malaria, sondern auch die Schlafkrankheit, Dengue-Fieber oder die Japanische Enzephalitis übertragen. Deshalb ist bei Tropenreisen ein wirkungsvoller Insektenschutz unabdingbar.

Für Insektenschutz in Räumen können spezielle Mückenstecker verwendet werden, die durch akustische Signale oder durch Verdampfung eines Insektenschutzmittels die Mücken vertreiben. Diese Geräte werden mit Strom betrieben und enthalten Wirkstoffplättchen, die regelmäßig erneuert werden müssen. Auch für die Terrasse gibt es Mückenlichter, die Insekten wirksam fernhalten können.

Repellent für die Haut richtig auswählen

Blutsauger wie Mücken oder Zecken werden durch ausgeatmete Luft und von Milch- und Fettsäuren angelockt sowie von Schweiß und Körperwärme, die unser Körper aussendet. Insbesondere die Temperatur des Menschen die bei 36,5 bis 37,9 Grad Celsius liegt, mögen die Insekten besonders.

Wirksame Repellents verwirren die Geruchs- und Geschmacksrezeptoren der Insekten, durch Veränderung der menschlichen Hauteigenschaften, sodass die Insekten den potenziellen Wirt nicht mehr richtig erkennen und finden können.

Repellents werden auf die Haut aufgetragen und wirken dort wie eine Art Tarnanzug. Die Mittel sind auf natürlicher und chemischer Basis erhältlich. Es gibt sie als Sprays, Roll-On-Sticks oder als Anti-Mücken-Lotionen und Gels. Je höher die Konzentration der Repellentien ist, desto länger die Wirkungsdauer. Dabei ist zu beachten, dass die Angaben auf der Verpackung sich meist auf einzelne Insektenarten beziehen.

Wichtig ist, dass Repellents immer wieder auf die Haut aufgetragen werden, damit sie wirken können. Zu beachten ist auch, dass sie in verschiedenen Wirkungsstärken erhältlich sind.

Was ist chemischer Mückenschutz?

Chemische Repellents enthalten meist Wirkstoffe wie Diethyltoluamid (DEET) oder Icaridin. Das DEET zeichnet sich durch eine besonders lange Wirkungsdauer aus und ist auch gegen Mücken wirksam, die die Malariakrankheit übertragen können.

Weniger effektiv ist Para-Menthan-3,8-diol (PMD). Dieser Wirkstoffe reizt Augen und Schleimhäute und kann auch allergische Reaktionen auslösen. Anti-Zecken- und Kombi-Produkte sollten Sie deshalb nur gezielt einsetzen.

Chemische Mückenschutzmittel sind in der Apotheke erhältlich. Bei Fragen zur Anwendung hilft Ihnen der Apotheker kompetent weiter.

Natürliche Insektenschutzmittel anwenden

Natürliche Mittel sind beispielsweise Produkte mit Citrodiol, der Wirkstoff besteht aus Blättern des Zitronen-Eukalyptusbaumes und verschiedenen ätherischen Ölen wie Nelken-, Teebaumöl, indische Melisse und Zitronenöl.

Aber Achtung: Laut Stiftung Warentest überzeugen diese Mittel nicht und können Augen und Schleimhäute reizen.

In jedem Falle eignen sich ätherische Öle zur Kühlung von Insektenstichen zu empfehlen. Auch das Verbrennen von Salbeiblättern in einer feuerfesten Schale hat sich bewährt, es hält Mücken fern und beschert auf diese Weise zum Beispiel einen mückenfreien Grillabend im Garten.

Mückenschutz für Kinder

Beachten Sie beim Kauf von Insektenschutz für die Haut, dass die Mittel gegen Zecken und andere Insekten nicht bei Kindern unter zwei Jahren angewendet werden sollten. Produkte, die eine hohe DEET-Konzentration haben, sind bei Kindern in einem Alter unter drei Jahren nicht angewendet werden, weil sie unter Umständen starke Hautreizungen verursachen können.

Effektiver Zeckenschutz ist wichtig

Auch der Schutz vor Zecken darf beim Thema Insektenschutz nicht in den Hintergrund rücken. Die fiesen Blutsauger halten sich am liebsten in feuchtwarmen Gebieten und im Wald am Waldrand und auch auf Wiesen auf und damit auch auf Spielplätzen.

Zecken können Krankheiten wie beispielsweise FSME (Frühsommer Meningoenzephalitis) und Borreliose übertragen. Diese Infektionen, verursacht durch einen Zeckenbiss, können zu schweren Krankheiten führen.

FSME kann mit einer Impfung vorgebeugt werden, gegen Borreliose kann nicht geimpft werden, da sie durch Bakterien ausgelöst und mit Antibiotika behandelt werden muss. Deshalb sollten Sie Ihre Kinder immer gründlich absuchen, wenn sie in der Gefahrenzeit im Freien gespielt haben.

Insektenschutz beginnt schon bei der Kleidung

Als bester Insektenschutz gelten Kleidungsstücke aus dickerem Stoff, den die Mücken nicht mit ihrem Rüssel durchbohren können. Als Schutz gegen Zecken sollte immer an festes Schuhwerk sowie Strümpfe und eine lange Hose gedacht werden. Die Webdichte der Kleidung verhindert Insektenstiche.

Auch spezielle Insektenschutzkleidung gibt es von verschiedenen Anbietern, die sich vor allem für tropische Gefahrengebiete anbieten. Die nicht bedeckten Körperstellen sollten mit Repellents geschützt werden.

Auch ein Moskitonetz ist ein Insektenschutz, der besonders in Tropennächten hilfreich ist. Die Maschen sind klein genug, um Mücken am Eindringen zu hindern, außerdem groß genug, um die Luftzirkulation nicht zu beeinträchtigen.

Insektenstich – wie behandeln?

Mückenstiche werden meist erst bemerkt, wenn es zu spät ist. Die hungrigen Plagegeister dringen mit dem Rüssel samt Kneifwerkzeug tief in die Haut ein und sondern dabei betäubende Stoffe ab. Nachdem das Blutsaugen erfolgreich war, fliegen sie wieder davon.

In die Stichwunden können Erreger eindringen, deshalb sollte an Mückenstichen möglichst nicht gekratzt werden. Ist der Stich schon infiziert, erkennbar durch eine starke Rötung. Sollte er mit einem Desinfektionsmittel behandelt werden. Salben sind dabei effektiver als Desinfektionslösungen, weil sie tiefer in die Haut eindringen und dadurch den Juckreiz schneller lindern können.

Bei Schwellungen durch Mückensticke helfen Umschläge mit essigsauerer Tonerde. Sie kühlen angenehm und ziehen die Haut zusammen, was Linderung verschafft. Auch ätherische Öle wie Tigerbalsam oder Teebaumöl können bei Mückenstichen kühlen und desinfizieren. Gegen allergische Reaktionen bei Mückenstichen helfen Gele, die Antihistaminika enthalten. Auch rezeptreife Cremes aus der Apotheke mit Hydrocortison können hilfreich sein. Hochdosiertes Calcium als Brausetablette ist ebenfalls bei Schwellungen durch Mückenstiche zu empfehlen.

Effektiver Mückenschutz beschert tolle Abende im Freien

Im Freien hat sich eine Abwehrkombination aus mückensicherer Kleidung, Kerzen und Lichter gegen Mücken sowie Insektenschutz für die Haut bewährt. Auf helle Kleidungsstücke fliegen Mücken weniger, weil sie auf dunkle Objekte zum Anfliegen eingstellt sind. Dicker Stoff und ein weiter Schnitt ist außerdem hilfreich. Füße und Köchel sollten Sie gut mit Socken schützen.

Unbedeckte Hautteile sind mit Repellent einzureiben und auch der dünnere Stoff sollte damit besprüht werden. Lichtquellen sind bekanntermaßen anziehend, aber gelbes Licht können Mücken nicht sehen, deshalb bietet sich eine gelbe Glühbirne an, wenn Sie im Freien sitzen. In Räumen eigenen sich Fliegengitter als Abwehr.

Gute Repellents gegen Mücken, Zecken und andere Insektenarten bekommen Sie in der Apotheke. Am besten probieren Sie aus, welches Mittel bei Ihnen am besten wirkt. So können Sie den Sommer mückenfrei genießen.

Zuletzt angesehen