Zinkit 20

37% SPAREN**
Zinkit 20 überzogene (PZN 04435261)
04435261
50 St
Überzogene Tabletten
Wörwag Pharma
Wörwag Pharma Gmbh & Co. Kg
apothekenpflichtig

Alternative Packungsgrößen:

Kurzbeschreibung:

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):Zinkit 20. Wirkstoff: Zinksulfat • 7 H20 88 mg, entsprechend Zink 20 mg. Anwendungsgebiet: Zur Behandlung von klinisch gesicherten Zinkmangelzuständen, sof...

Sofort lieferbar

9,08 € Sie sparen 37%
0,18 € * pro 1 St
UVP/AVP*: 14,39 €

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):Zinkit 20. Wirkstoff: Zinksulfat • 7 H20 88 mg, entsprechend... mehr
Produktinformationen "Zinkit 20"
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):Zinkit 20. Wirkstoff: Zinksulfat • 7 H20 88 mg, entsprechend Zink 20 mg. Anwendungsgebiet: Zur Behandlung von klinisch gesicherten Zinkmangelzuständen, sofern sie ernährungsmäßig nicht behoben werden können.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERZinkit 20Zinksulfat • 7 H20 88 mg, entsprechend Zink 20 mg Überzogene TablettenLesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packunsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Was in dieser Packungsbeilage steht:WAS IST ZINKIT 20 UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON ZINKIT 20 BEACHTEN?WIE IST ZINKIT 20 EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST ZINKIT 20 AUFZUBEWAHREN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST ZINKIT 20 UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Zinkit 20 ist ein Zinkpräparat.Anwendungsgebiet:Zur Behandlung von klinisch gesicherten Zinkmangelzuständen, sofern sie ernährungsmäßig nicht behoben werden können.2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON ZINKIT 20 BEACHTEN?Zinkit 20 darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Zinksulfat • 7 H20 oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Zinkit 20 einnehmen. Dieses Arzneimittel enthält Lactose, Glucose und Sorbitol. Bitte nehmen Sie Zinkit 20 daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.Anwendung von Zinkit 20 mit anderen Arzneimitteln:Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden. Dies gilt auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Chelatbildner wie D-Penicillamin, Dimercaptopropansulfonsäure (DMPS), Dimercaptobernsteinsäure (DMSA) oder Ethylendiamintetraessigsäure (EDTA) können die Zinkresorption reduzieren oder die Ausscheidung steigern. Bei gleichzeitiger Gabe von Zink und Phosphaten, Eisen-, Kupfer- und Calciumsalzen kann die Resorption von Zink reduziert werden. Zink kann die Verfügbarkeit von Kupfer beeinträchtigen. Hohe Zinkmengen können die Aufnahme und Speicherung von Eisen reduzieren. Zink reduziert die Resorption von Tetracyklinen, Ofloxazin und anderen Quinolonen (z. B. Norfloxacin, Ciprofloxacin). Aus diesem Grund sollte zwischen der Einnahme von Zink und der genannten Medikamente ein zeitlicher Abstand von mindestens 3 Stunden eingehalten werden.Einnahme von Zinkit 20 zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:Nahrungsmittel mit hohem Gehalt an Phytinen (z. B. Getreideprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse) reduzieren die Zinkresorption. Es gibt Anhaltspunkte dafür, dass Kaffee die Resorption von Zink beeinträchtigt.Schwangerschaft und Stillzeit:Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Das Arzneimittel darf während der Schwangerschaft nur bei nachgewiesenem Zinkmangel eingenommen werden.Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:Es gibt keine Hinweise dafür, dass im Straßenverkehr sowie bei der Arbeit mit Maschinen und bei Arbeiten ohne sicheren Halt eine Beeinträchtigung stattfindet.Zinkit 20 enthält Lactose, Glucose und Sorbitol. Bitte nehmen Sie Zinkit 20 daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Der Hilfsstoff Macrogolglycerolhydrostearat kann Magenverstimmungen und Durchfall hervorrufen.3. WIE IST ZINKIT 20 EINZUNEHMEN?Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Zur Behandlung von klinisch nachgewiesenem Zinkmangel beträgt die empfohlene Dosis Ix täglich 1 überzogene Tablette (entsprechend 20 mg Zink).Art der Anwendung:Die überzogenen Tabletten sollen nüchtern, mit deutlichem zeitlichem Abstand vor einer Mahlzeit mit reichlich Wasser eingenommen werden.Dauer der Anwendung:Die Anwendungsdauer richtet sich nach dem therapeutischen Erfolg. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Zinkit 20 zu stark oder zu schwach ist.Wenn Sie eine größere Menge Zinkit 20 eingenommen haben als Sie sollten:Bei Überdosierung treten Metallgeschmack auf der Zunge, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Übelkeit und Erbrechen auf. Es ist für eine rasche Entleerung des Magens zu sorgen, Milch kann reichlich gegeben werden. Sollten die Symptome nicht nachlassen, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt.Wenn Sie die Einnahme von Zinkit 20 vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.Wenn Sie die Einnahme von Zinkit 20 abbrechen:Bei vorzeitiger Unterbrechung oder Beendigung der Behandlung sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich. Um den therapeutischen Erfolg jedoch zu gewährleisten, sollten Sie Ihren Arzt fragen, wenn Sie die Behandlung unterbrechen oder vorzeitig beenden wollen. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.Mögliche Nebenwirkungen:Sehr selten (bei weniger als 1 von 10.000 Behandelten) kann es unter Zinkit 20 zu Beschwerden im Magen-Darm-Bereich kommen, z. B. in Form von Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Magenreizungen. Diese Beschwerden treten vor allem zu Beginn der Behandlung auf und sind häufiger, wenn das Präparat auf nüchternen Magen eingenommen wird, als bei Einnahme zu den Mahlzeiten. In diesen Fällen sollte die Einnahme ausnahmsweise zu den Mahlzeiten erfolgen, aber möglichst nicht zusammen mit pflanzlichen Nahrungsmitteln (siehe unter dem Abschnitt Einnahme mit Nahrungsmitteln).Zink kann nach längerfristiger Einnahme Kupfermangel verursachen.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das nationale Meldesystem anzeigen: Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175Bonn, Website: http://www.bfarm.de. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST ZINKIT 20 AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Behältnis (Blister) nach verwendbar bis angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Nicht über 30 °C lagern! Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas Zinkit 20 enthält:Der Wirkstoff ist:1 überzogene Tablette enthält Zinksulfat • 7 H20 88 mg (entsprechend 20 mg, 0,31 mmol bzw. 0,62 mval Zink)Die sonstigen Bestandteile sind:Cellulosepulver, Lactose-Monohydrat, Hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum, Sorbitol, Macrogol 6000, Magnesiumstearat, Saccharose, Macrogol-Glycerolhydroxystearat, Montanglycolwachs, Natrlumdodecylsulfat, Polvldon K 25, Maisstärke, Carmellose, Glucosesirup, Calciumcarbonat, Weißer Ton, Arabisches Gummi, Titandioxid, Stearinsäure, Mikrokristalline Cellulose, Hypromellose - glutenfrei, enthält Lactose -Wie Zinkit 20 aussieht und Inhalt der Packung:Überzogene Tabletten: Orginalpackungen mit 20, 50 und 100 überzogenen Tabletten. Bündelpackung mit 100 (2 x 50) überzogenen Tabletten.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Wörwag Pharma GmbH & Co. KG,Calwer Str. 7,71034 BöblingenTel.: 07031/ 6204-0,Fax: 07031/ 6204-31,E-Mail: info@woerwagpharma.comHersteller:Artesan Pharma GmbH & Co. KG,Wendlandstr. 1,29439 LüchowDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet Mai 2013.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 09/2015

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.





Weitere Informationen




Weitere Informationen zum Artikel: Zinkit 20 überzogene Tabletten

Anwendungsgebiete:
- Zinkmangel

Dosierung und Anwendungshinweise:
Erwachsene 1 Tablette 1-mal täglich vor der Mahlzeit (ca. 1 Stunde) Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.Art der Anwendung?Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.Dauer der Anwendung?Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Fragen Sie dazu im Zweifelsfalle Ihren Arzt oder Apotheker.Überdosierung?Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Übelkeit, Erbrechen und metallischem Geschmack kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.Einnahme vergessen?Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Gegenanzeigen:
Was spricht gegen eine Anwendung?- Überempfindlichkeit gegen die InhaltsstoffeWelche Altersgruppe ist zu beachten?- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor.Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen:
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt.Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Zusammensetzung:
Wirkstoff
Zinksulfat-7-Wasser
87,93 mg
Wirkstoff
Zink-Ion
20 mg
Hilfsstoff
Cellulosepulver
+
Hilfsstoff
Lactose-1-Wasser
+
Hilfsstoff
Siliciumdioxid, hochdisperses
+
Hilfsstoff
Talkum
+
Hilfsstoff
Sorbitol
+
Hilfsstoff
Macrogol 6000
+
Hilfsstoff
Magnesium stearat
+
Hilfsstoff
Saccharose
+
Hilfsstoff
Macrogol glycerolhydroxystearat
+
Hilfsstoff
Montanglycolwachs
+
Hilfsstoff
Natriumdodecylsulfat
+
Hilfsstoff
Povidon K25
+
Hilfsstoff
Maisstärke
+
Hilfsstoff
Carmellose natrium
+
Hilfsstoff
Glucose-Lösung
+
Hilfsstoff
Calciumcarbonat
+
Hilfsstoff
Ton, weißer
+
Hilfsstoff
Titandioxid
+
Hilfsstoff
Arabisches Gummi
+
Hilfsstoff
Stearinsäure
+
Hilfsstoff
Cellulose, mikrokristalline
+
Hilfsstoff
Hypromellose
+

Wirkungsweise:
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?Zink ist ein lebensnotwendiges Spurenelement. Es beeinflusst die Funktion von Vitaminen und Enzymen und wirkt sich auf Zellwachstum und Immunsystem aus.Äußerlich auf der Haut angewendet wirkt Zink gegen Krankheitserreger und Entzündungen und fördert die Wundheilung.

Wichtige Hinweise:
Was sollten Sie beachten?- Vorsicht bei Allergie gegen Zink!- Vorsicht bei Allergie gegen Talkum!- Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)!- Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)!- Vorsicht bei Allergie gegen arabisches Gummi (E-Nummer E 414)!- Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (E-Nummer E 477)!- Vorsicht ist geboten bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Es können Magen-Darm-Beschwerden ausgelöst werden.- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Aufbewahrung:
AufbewahrungDas Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.

Handelsformen:

Anbieter: WOERWAG, Böblingen, www.woerwagpharma.de
Bearbeitungsstand: 10.06.2013





Zinkit 20 überzogene Tabletten, 20 St


5,74 €

(inkl. MwSt.)







Versandkosten




sofort lieferbar




Anzahl
1
123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899

In den Warenkorb





















Produkt auf Facebook teilen































Produkt auf Twitter teilen































Produkt auf googleplus teilen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zinkit 20"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Floradix Mit Eisen Tonikum (PZN 00361784) Floradix® mit Eisen
Inhalt: 15 ml Salus Pharma Gmbh PZN 05909531

Sofort lieferbar

ab 0,98 €   (6,53 € * / 100 ml) UVP/AVP*: 1,49 € *
Hydrocutan Creme 0,5% (PZN 06576818) Hydrocutan Creme 0,5%
Inhalt: 20 g Dermapharm Ag PZN 06576818

Sofort lieferbar

3,38 €   (16,90 € * / 100 g) UVP/AVP*: 5,20 € *
Magnerot N Magnesium (PZN 06963343) Magnerot N Magnesium
Inhalt: 50 St Wörwag Pharma Gmbh & Co. Kg PZN 06963337

Sofort lieferbar

ab 3,48 €   (0,07 € * / 1 St) UVP/AVP*: 7,28 € *
Arhama (PZN 07019072) Arhama
Inhalt: 20 ml Bombastus-Werke AG PZN 07770089

Sofort lieferbar

ab 3,18 €   (15,90 € * / 100 ml) UVP/AVP*: 4,50 € *
Maaloxan 25 Mval Liquid (PZN 03885370) Maaloxan 25 Mval Liquid
Inhalt: 100 ml Sanofi-Aventis Deutschland GmbH Gb Selbstmedikatio PZN 03885364

Sofort lieferbar

ab 6,18 €   (6,18 € * / 100 ml) UVP/AVP*: 8,95 € *
Weleda Calendula Wind-u.wetterbalsam (PZN 00871924) WELEDA CALENDULA Wind- und Wetterbalsam
Inhalt: 30 ml Weleda Ag PZN 00871924

Sofort lieferbar

5,38 €   (17,93 € * / 100 ml) UVP/AVP*: 5,95 € *
Aderlassb Vakuumfl 500ml Aderlassb Vakuumfl 500ml
Inhalt: 1 St 1001 Artikel Medical GmbH PZN 08482524

Sofort lieferbar

6,18 €   (6,18 € * / 1 St)
Arginin Plus Folsäure (PZN 09156123) Arginin Plus Folsaeure
Inhalt: 120 St Quintessenz Health Products Gmbh PZN 09156123

Sofort lieferbar

19,28 €   (0,16 € * / 1 St) UVP/AVP*: 22,50 € *
L-lysin 500mg (PZN 09238393) L-lysin 500mg
Inhalt: 60 St 11 A Nutritheke GmbH PZN 09238393

Sofort lieferbar

ab 10,68 €   (0,18 € * / 1 St) UVP/AVP*: 12,95 € *
Halicar (PZN 07511821) Halicar
Inhalt: 50 g Dhu-Arzneimittel Gmbh & Co. Kg PZN 07511815

Sofort lieferbar

ab 8,68 €   (17,36 € * / 100 g) UVP/AVP*: 13,45 € *
Belladonna Injeele S 1,1ml (PZN 04562002) Belladonna Injeele S 1,1ml
Inhalt: 10 St Biologische Heilmittel Heel Gmbh PZN 04562002

Sofort lieferbar

ab 16,28 €   (1,63 € * / 1 St) UVP/AVP*: 23,69 € *
Hepar Hevert Leber (PZN 04982543) Hepar Hevert Leber
Inhalt: 50 ml Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG PZN 04982520

Sofort lieferbar

ab 12,28 €   (24,56 € * / 100 ml) UVP/AVP*: 18,49 € *
LIDOCAIN ROEWO 0.5%AMP 2ML (PZN 03927246) Lidocain Röwo 0,5% Ampullen 2ml
Inhalt: 20 ml Pharmarissano Arzneimittel GmbH PZN 03927223

Sofort lieferbar

ab 5,98 €   (29,90 € * / 100 ml) UVP/AVP*: 8,95 € *
Vitamin B Komplex forte Hevert (PZN 05003919) VITAMIN B-Komplex Forte Hevert®
Inhalt: 20 St Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG PZN 05003813

Sofort lieferbar

ab 6,68 €   (0,33 € * / 1 St) UVP/AVP*: 9,57 € *
Magnesium Verla Amp. (PZN 00649321) Magnesium Verla I.V.& I.M.
Inhalt: 50 ml Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG PZN 04637421

Sofort lieferbar

ab 6,98 €   (13,96 € * / 100 ml) UVP/AVP*: 10,13 € *
Calendula Wund (PZN 03933100) Calendula Wundsalbe
Inhalt: 70 g Weleda Ag PZN 03933092

Momentan nicht verfügbar

ab 9,68 €   (13,83 € * / 100 g) UVP/AVP*: 13,57 € *
Vitamin B 1 Hevert Amp. (PZN 03919956) Vitamin B 1 Hevert Amp.
Inhalt: 10 St Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG PZN 04897814

Momentan nicht verfügbar

ab 7,38 €   (0,74 € * / 1 St) UVP/AVP*: 11,17 € *
Vitamin B6hevert (PZN 03919991) Vitamin B 6 Hevert Amp.
Inhalt: 20 ml Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG PZN 03919991

Sofort lieferbar

ab 5,88 €   (29,40 € * / 100 ml) UVP/AVP*: 8,69 € *
Calcea Wund- und Heil (PZN 03932916) Calcea Wund- und Heil
Inhalt: 10 g Wala Heilmittel Gmbh PZN 03932891

Sofort lieferbar

ab 1,78 €   (17,80 € * / 100 g) UVP/AVP*: 2,67 € *
Aspirin Complex Btl.m. Gran.z.Herst.e.Susp.z.Einn. (PZN 03227112) Aspirin® Complex Granulat
Inhalt: 10 St Bayer Vital Gmbh PZN 03227112

Sofort lieferbar

ab 6,38 €   (0,64 € * / 1 St) UVP/AVP*: 9,19 € *
Hansaplast Med Narben Reduktion Pflaster 02728 (PZN 01202355) Hansaplast Med Narben Reduktion Pflaster 02728
Inhalt: 21 St Beiersdorf Ag PZN 01202355

Sofort lieferbar

26,48 €   (1,26 € * / 1 St)
Magnesium Mangan. Phos. Injeele (PZN 01474645) Magnesium Manganum phosphoricum Injeel
Inhalt: 10 St Biologische Heilmittel Heel Gmbh PZN 01474645

Sofort lieferbar

15,88 €   (1,59 € * / 1 St) UVP/AVP*: 23,69 € *
Magnesium Phos. Injeele Forte (PZN 00648907) Magnesium Phosphoricum INJEEL forte
Inhalt: 10 St Biologische Heilmittel Heel Gmbh PZN 00648907

Sofort lieferbar

15,88 €   (1,59 € * / 1 St) UVP/AVP*: 23,69 € *
Vitamin B 12 Folsaeure Hevert Amp.-paare (PZN 00296093) Vitamin B 12 Folsaeure Hevert Amp.-paare
Inhalt: 10 St Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG PZN 01893951

Sofort lieferbar

ab 12,68 €   (1,27 € * / 1 St) UVP/AVP*: 19,11 € *
Ardeydorm (PZN 01313416) Ardeydorm
Inhalt: 20 St Ardeypharm GmbH PZN 01313391

Sofort lieferbar

ab 11,88 €   (0,59 € * / 1 St) UVP/AVP*: 15,60 € *
Halicar  N (PZN 01339597) Halicar N
Inhalt: 50 g Dhu-Arzneimittel Gmbh & Co. Kg PZN 01339580

Sofort lieferbar

ab 9,38 €   (18,76 € * / 100 g) UVP/AVP*: 13,45 € *