Benzocain Lutsch

32% SPAREN**
Benzocain Lutsch (PZN 06416799)
06416799
20 St
Lutschtabletten
Habitum Pharma
apothekenpflichtig
Kurzbeschreibung:

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):Benzocain Lutschdragees 3,6 mg Wirkstoff: Benzocain, Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden symptomatischen Behandlung von schmerzhaften Beschwerden im Mund- un...

Sofort lieferbar

4,08 € Sie sparen 32%
0,20 € * pro 1 St
UVP/AVP*: 5,96 €

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):Benzocain Lutschdragees 3,6 mg Wirkstoff: Benzocain,... mehr
Produktinformationen "Benzocain Lutsch"
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):Benzocain Lutschdragees 3,6 mg Wirkstoff: Benzocain, Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden symptomatischen Behandlung von schmerzhaften Beschwerden im Mund- und Rachenraum.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERBenzocain Lutschdragees 3,6 mgWirkstoff: BenzocainLesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, müssen Benzocain Lutschdragees jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn sich Ihre Symptome verschlimmem oder nach 7 Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.Diese Packungsbeilage beinhaltet:WAS SIND BENZOCAIN LUTSCHDRAGEES UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON BENZOCAIN LUTSCHDRAGEES BEACHTEN?WIE SIND BENZOCAIN LUTSCHDRAGEES ANZUWENDEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE SIND BENZOCAIN LUTSCHDRAGEES AUFZUBEWAHREN?WEITERE INFORMATIONEN1. WAS SIND BENZOCAIN LUTSCHDRAGEES UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?Bei Benzocain Lutschdragees handeit es sich um ein Arzneimittel zur Oberflächenanästhesie (oberflächliche Schmerzausschaltung). Benzocain Lutschdragees werden angewendet zur unterstützenden symptomatischen Behandlung von schmerzhaften Beschwerden im Mund- und Rachenraum.2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON BENZOCAIN LUTSCHDRAGEES BEACHTEN?Benzocain Lutschdragees dürfen nicht angewendet werden:wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Benzocain, Levomenthol, Minzöl oder einen der sonstigen Bestandteile von Benzocain Lutschdragees sind.bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes).bei Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen.Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Benzocain Lutschdragees ist erforderlich:Im Folgenden wird beschrieben, wann Sie Benzocain Lutschdragees nur unter bestimmten Bedingungen und nur mit besonderer Vorsicht einnehmen dürfen. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Dies gilt auch, wenn diese Angaben bei Ihnen früher einmal zutrafen.Sie sollten Benzocain Lutschdragees nur mit besonderer VorsIcht und unter ärztlicher Kontrolle einnehmen beiallergischer Überempfindlichkeit gegen andere LokalanästhetIka (Paragruppenallergie).Bei Einnahme von Benzocain Lutschdragees mit anderen Arzneimitteln:Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.Welche anderen Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von Benzocain Lutschdragees?Bisher keine bekannt.Schwangerschaft und Stillzeit:Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Bislang haben sich keine Hinweise auf eine fruchtschädigende Wirkung durch Benzocain Lutschdragees ergeben. Es ist nicht bekannt, ob Benzocain in die Muttermilch übergeht. Benzocain Lutschdragees sollten während der Schwangerschaft und Stillzeit nur unter sorgfältiger Indikationsstellung zur Anwendung kommen.Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Auswirkungen auf das Reaktionsvermögen wurden nicht beobachtet.Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Benzocain Lutschdragees:Dieses Arzneimittel enthält Sucrose (Zucker). Bitte nehmen Sie Benzocain Lutschdragees erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. 2 Lutschtabletten, gepresst, enthalten 860 mg Sucrose (Zucher) entsprechend ca. 0,07 Broteinheiten (BE). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie dies Berücksichtigen.3. WIE SIND BENZOCAIN LUTSCHDRAGEES ANZUWENDEN?Nehmen Sie Benzocain Lutschdragees immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Benzocain Lutschdragees sind individuell nach Wirkung zu dosieren. Je nach Bedarf werden alle 2 Stunden 2 LutschtableIten langsam gelutscht. bis zu täglich 12 Lutschtablellen.Dauer der Anwendung:Die Dauer der Anwendung richtet sich nach Schwere und Verlauf der Beschwerden, aber nicht länger als jeweils 7 Tage. Bestehen die Beschwerden weiter, soillen Sie Ihren Arzt zur genauen Abklärung aufsuchen.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Benzocain Lutschdragees zu stark oder zu schwach ist.Wenn Sie eine größere Menge Benzocain Lutschdragees eingenommen haben als Sie sollten:Nehmen Sie Kontakt mit einem Arzt oder Apotheker auf. Bei Anwendung einer sehr hohen Zahl von Benzocain Lutschdeagees ist eine Überdosierung möglich. Die Symptome sind Atemnot und bläuliche Verfärbung der Lippen und der Finger. In diesen Fällen sollten Sie sofort einen Arzt hinzuziehen.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel können Benzocain LuIschdragees Nebenwirkungen haben. die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
Sehr häufig:
mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig:
1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich:
1 bis 10 Behandelte von 1 000
Selten:
1 bis 10 Behandelte von 10 000
Sehr selten:
weniger als 1 Behandelter von 10 000
Nicht bekannt:
Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar. Mögliche Nebenwirkungen:Gelegentlich allergische Reaktionen der Mundschleimhaut (Rötung und Schwellung der Mund- und Rachenschleimhaut).Sehr selten Methämoglobinämie (Atemnot und Cyanose/Blaufärbung).Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.Welche Gegenmaßnahmen sind bei Nebenwirkungen zu ergreifen?Bei den ersten Anzeichen einer Uberempfindlichkeitsreaktion dürfen Benzocain Lutschdragees nicht nochmals eingenommen werden. Informieren Sie Ihren Arzt, damit er über den Schweregrad und gegebenenfalls erforderliche weitereMaßnahmen entscheiden kann.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt demBundesinstitut für Arzneimittel und MedizinprodukteAbt. PharmakovigilanzKurt-Georg-Kiesinger Allee 3D-53175 BonnWebsite: www.bfarm.deanzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE SIND BENZOCAIN LUTSCHDRAGEES AUFZUBEWAHREN?Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen. Nicht über 25°C lagern.Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels:Das Verlalldatum dieser Packung ist außen auf der rechten Schmalseite aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datuml6. WEITERE INFORMATIONENWas Benzocain Lutschdragees enthalten: Der Wirkstoff ist: Benzocain, 1 Lutschtabletle, gepresst, enthält 3.6 mg Benzocain. Die sonstigen Bestandteile sind: Levomenthol, Minzöl, Sucrose (Zucker), Glucosesirup, Gelatine, Talkum, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat, Montanglycolwachs, Kartoffelstärke. Die Gelantine wird aus 100% Schweineschwarten gewonnen.Wie Benzocain Lutschelragees aussehen und Inhalt eier Packung:Benzocain Lutschdragees sind weiße Dragees. Packungsgrößen: Originalpackung mit 20 LutschlableIten, gepresst.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Inresa Arzneimittel GmbHObere Hardtstr. 1879114 FreiburgE-Mail: info@inresa.comTel.: 0761/475047Fax:
0761/475127Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im August 2014.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 08/2015

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.





Weitere Informationen




Weitere Informationen zum Artikel: Benzocain Lutschdragees

Anwendungsgebiete:
- Schmerzen im Mund- und Rachenraum

Dosierung und Anwendungshinweise:
Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene 2 Lutschtabletten mehrmals täglich im Abstand von 2 Stunden Art der Anwendung?Lutschen Sie das Arzneimittel langsam oder lassen Sie es im Mund zergehen und dabei in der Mundhöhle einwirken.Dauer der Anwendung?Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 7 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.Überdosierung?Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Gegenanzeigen:
Was spricht gegen eine Anwendung?- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe- Bronchien, die überempfindlich reagieren, z.B. bei:        - Asthma bronchialeWelche Altersgruppe ist zu beachten?- Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen:
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Zusammensetzung:
Wirkstoff
Benzocain
3,6 mg
Hilfsstoff
Levomenthol
+
Hilfsstoff
Minzöl
+
Hilfsstoff
Saccharose
430 mg
Hilfsstoff
Glucose-Lösung
+
Hilfsstoff
Magnesium stearat
+
Hilfsstoff
Talkum
+
Hilfsstoff
Kartoffelstärke
+
Hilfsstoff
Gelatine
+
Hilfsstoff
Siliciumdioxid, hochdisperses
+
Hilfsstoff
Montanglycolwachs
+
Hilfsstoff
Kohlenhydrate
0,035 BE

Wirkungsweise:
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?Der Wirkstoff betäubt, allerdings nur örtlich begrenzt. Der Stoff verhindert, dass die Nerven Reize weiterleiten. In niedriger Dosis macht die Substanz unempfindlich gegen Schmerzen. Steigt die Menge an Benzocain an, reagieren die Nerven auch auf Kälte, Hitze, Druck oder Berührungen nicht mehr sensibel. Weil sich der Stoff nicht im Blut auflöst, eignet er sich nur, um Schleimhaut und Haut oberflächlich zu betäuben.

Wichtige Hinweise:
Was sollten Sie beachten?- Vorsicht bei Allergie gegen Mittel zur örtlichen Betäubung (Lokalanästhetika wie Benzocain, Oxybuprocain, Procain und Tetracain)!- Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl!- Vorsicht bei Allergie gegen Talkum!

Aufbewahrung:
AufbewahrungDas Arzneimittel muss im Dunkeln (z.B. im Umkarton) aufbewahrt werden.

Handelsformen:

Anbieter: INRESA, Freiburg, www.inresa.de
Bearbeitungsstand: 21.09.2011





Benzocain Lutschdragees, 20 St


3,68 €

(inkl. MwSt.)







Versandkosten




sofort lieferbar




Anzahl
1
123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899

In den Warenkorb





















Produkt auf Facebook teilen































Produkt auf Twitter teilen































Produkt auf googleplus teilen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Benzocain Lutsch"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kneipp Handcreme Nachtkerze + 5% Urea (PZN 09101961) Kneipp Handcreme Nachtkerze+5% Urea
Inhalt: 50 ml Kneipp GmbH PZN 09101961

Sofort lieferbar

ab 3,78 €   (7,56 € * / 100 ml) UVP/AVP*: 4,25 € *
Loperamid Al Akut (PZN 08910316) LOPERAMID AL akut
Inhalt: 10 St Aliud Pharma Gmbh PZN 08910316

Sofort lieferbar

1,73 €   (0,17 € * / 1 St) UVP/AVP*: 2,36 € *
Bronchicum Thymian (PZN 09287871) Bronchicum® Thymian Lutschtabletten
Inhalt: 20 St Mcm Klosterfrau Vertr. Gmbh PZN 09287865

Sofort lieferbar

ab 2,78 €   (0,14 € * / 1 St) UVP/AVP*: 4,25 € *
Ibu Lysin Ratiopharm 684mg (PZN 07628546) IBU-LYSIN-ratiopharm® 648 mg Filmtabletten
Inhalt: 10 St Ratiopharm Gmbh PZN 07628500

Sofort lieferbar

ab 4,18 €   (0,42 € * / 1 St) UVP/AVP*: 6,40 € *
Doregrippin (PZN 04587812) Doregrippin
Inhalt: 20 St Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG PZN 04587812

Sofort lieferbar

5,98 €   (0,30 € * / 1 St) UVP/AVP*: 9,19 € *
Hedelix Husten (PZN 04595622) Hedelix Hustensaft
Inhalt: 100 ml Krewel Meuselbach GmbH PZN 04595616

Sofort lieferbar

ab 4,48 €   (4,48 € * / 100 ml) UVP/AVP*: 6,40 € *
Bronchipret Saft Te (PZN 05566232) Bronchipret® Saft TE
Inhalt: 50 ml Bionorica Se PZN 05566226

Sofort lieferbar

ab 3,65 €   (7,30 € * / 100 ml) UVP/AVP*: 5,65 € *
Coffeinum N 0,2g (PZN 04584676) Coffeinum N 0,2g
Inhalt: 20 St Mylan Dura GmbH PZN 04584653

Sofort lieferbar

ab 3,48 €   (0,17 € * / 1 St) UVP/AVP*: 5,90 € *
Nurofen Junior Zaepfchen 60mg (PZN 04085246) Nurofen Junior Zaepfchen 60mg
Inhalt: 10 St Reckitt Benckiser Deutschland GmbH PZN 04085246

Sofort lieferbar

3,88 €   (0,39 € * / 1 St) UVP/AVP*: 5,97 € *
Nurofen Junior 125 Mg Zaepfchen (PZN 04660785) Nurofen® Junior
Inhalt: 10 St Reckitt Benckiser Deutschland GmbH PZN 04660785

Sofort lieferbar

4,18 €   (0,42 € * / 1 St) UVP/AVP*: 6,50 € *
Aqua Skin Urea Lotio (PZN 02934089) Aqua Skin Urea Lotio
Inhalt: 250 ml Euro Otc Pharma Sales & Services GmbH PZN 02934089

Sofort lieferbar

5,78 €   (2,31 € * / 100 ml) UVP/AVP*: 8,99 € *
Aqua Skin Urea (PZN 02934149) Aqua Skin Urea
Inhalt: 20 ml Euro Otc Pharma Sales & Services GmbH PZN 02934161

Momentan nicht verfügbar

ab 1,98 €   (9,90 € * / 100 ml) UVP/AVP*: 2,75 € *
Paracetamol Al 250 (PZN 03295071) PARACETAMOL AL 250 Zäpfchen
Inhalt: 10 St Aliud Pharma Gmbh PZN 03295071

Sofort lieferbar

0,78 €   (0,08 € * / 1 St) UVP/AVP*: 1,26 € *
Frubiase Sport Brausetabl. (PZN 00737396) Frubiase Sport Brause
Inhalt: 20 St Sanofi-Aventis Deutschland GmbH Gb Selbstmedikatio PZN 00737396

Sofort lieferbar

9,28 €   (0,46 € * / 1 St)
Broncho-Komplex Ho-Fu-Complex, 50 ml (PZN 01742212) Broncho Komplex Ho-Fu-Complex
Inhalt: 30 ml Pharma Liebermann Gmbh PZN 01742206

Sofort lieferbar

ab 6,78 €   (22,60 € * / 100 ml) UVP/AVP*: 9,70 € *
Sab simplex (PZN 02702054) Sab Simplex®
Inhalt: 30 ml Pfizer Pharma Pfe GmbH PZN 00893334

Sofort lieferbar

ab 5,98 €   (19,93 € * / 100 ml) UVP/AVP*: 8,95 € *
Paracetamol ratiopharm 500 mg (PZN 01126111) Paracetamol ratiopharm® 500mg Tabletten
Inhalt: 20 St Ratiopharm Gmbh PZN 01126111

Sofort lieferbar

1,28 €   (0,06 € * / 1 St) UVP/AVP*: 2,70 € *
Lenscare Kombiloesung (PZN 01141725) Lenscare Kombiloesung
Inhalt: 50 ml 4 Care GmbH PZN 00601001

Sofort lieferbar

ab 1,68 €   (3,36 € * / 100 ml) UVP/AVP*: 2,49 € *
Benuron 125 Mg Saeuglings-suppos. (PZN 01260890) ben-u-ron® 125 mg Zäpfchen
Inhalt: 10 St Bene Arzneimittel GmbH PZN 01260890

Sofort lieferbar

1,23 €   (0,12 € * / 1 St) UVP/AVP*: 2,20 € *