Multi Sanostol

17% SPAREN**
Multi Sanostol (PZN 02774817)
02774817
300 g
Sirup
Dr. Kade Pharm. Fabrik Gmbh
Kurzbeschreibung:

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):Multi-Sanostol®, Sirup. Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung von kombinierten Vitaminmangelzuständen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeila...

Sofort lieferbar

7,88 € Sie sparen 17%
2,63 € * pro 100 g
UVP/AVP*: 9,45 €

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):Multi-Sanostol®, Sirup. Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung von... mehr
Produktinformationen "Multi Sanostol"
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):Multi-Sanostol®, Sirup. Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung von kombinierten Vitaminmangelzuständen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Gebrauchsinformation: Information für den AnwenderMulti-Sanostol®, SirupLesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Multi-Sanostol jedoch vorschriftsmäßig eingenommen werden.- Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.- Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.- Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.Diese Packungsbeilage beinhaltet:1. Was ist Multi-Sanostol und wofür wird es angewendet?2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Multi-Sanostol beachten?3. Wie ist Multi-Sanostol einzunehmen?4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?5. Wie ist Multi-Sanostol aufzubewahren?6. Weitere Informationen1. WAS IST MULTI-SANOSTOL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Multi-Sanostol ist ein Multivitaminpräparat. Es wird zur Vorbeugung von kombinierten Vitaminmangelzuständen angewendet.Hinweis:Multi-Sanostol ist nicht geeignet zur Vorbeugung von Vitaminmangelzuständen, die mit einer gestörten Aufnahme aus dem Darm einhergehen. Zur gezielten Vorbeugung eines Mangels eines bestimmten Vitamins werden höher dosierte Monopräparate empfohlen.2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON MULTI-SANOSTOL BEACHTEN?Multi-Sanostol darf nicht eingenommen werden:- bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile.- bei erhöhtem Calciumgehalt im Blut (Hypercalcämie) und vermehrter Calciumausscheidung im Urin (Hypercalciurie)Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Multi-Sanostol ist erforderlich:- bei Nierensteinen und der Boeck-Krankheit (Sarkoidose). Befragen Sie bitte vor der Einnahme Ihren Arzt.Bei der Einnahme von Multi-Sanostol mit anderen Arzneimitteln:Bei gleichzeitiger Einnahme von weiteren Vitamin A- bzw. Vitamin D-haltigen Präparaten besteht die Möglichkeit einer Vitamin A bzw. Vitamin D Überdosierung. Das Risiko einer Hypercalcämie (Erhöhung des Blutcalciumspiegels) ist bei der gleichzeitigen Einnahme von Thiazid-Diuretika (Arzneimittel zur Förderung der Wasserausscheidung) gegeben. Bei erhöhter Calciumkonzentration im Blut und gleichzeitiger Einnahme von Digitalis-Präparaten (Arzneimittel zur Förderung der Herzfunktion) können Herzrhythmusstörungen auftreten. Vitamin B6 in Tagesdosen ab 5 mg kann die Wirkung von L-Dopa (Arzneimittel zur Behandlung der Parkinson-Krankheit) herabsetzen.Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.Schwangerschaft und Stillzeit:Bisher sind keine Risiken im angegebenen Dosierungsbereich bekannt. Überdosierungen von Vitamin A sind in der Schwangerschaft wegen der Gefahr kindlicher Missbildungen zu vermeiden. Ebenso müssen lang anhaltende Überdosierungen von Vitamin D in der Schwangerschaft verhindert werden, da eine daraus resultierende Erhöhung des Blutcalciumspiegels zu körperlichen Fehlbildungen und geistiger Behinderung des Kindes führen kann. Die in Multi-Sanostol enthaltenen Vitamine gehen in die Muttermilch über. Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Multi-Sanostol:Dieses Arzneimittel enthält Glucose und Sucrose (Saccharose). Bitte nehmen Sie Multi-Sanostol erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.Hinweise für Diabetiker:10 ml Multi-Sanostol enthalten 6,55 g Saccharose (Zucker) und 1,31 g Glucose entsprechend ca. 0,66 Broteinheiten (BE). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen.Sonstige Hinweise:Eine nach der Einnahme gelegentlich auftretende Gelbfärbung des Urins ist unbedenklich und durch den Gehalt an Vitamin B2 bedingt.3. WIE IST MULTI-SANOSTOL EINZUNEHMEN?Nehmen Sie Multi-Sanostol immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Kinder von 1 bis unter 7 Jahren täglich 8 ml, für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene täglich 10 ml.Art der Anwendung:Nehmen Sie Multi-Sanostol mit Hilfe des beiliegenden Dosierlöffels ein, dieser enthält eine entsprechende Kennzeichnung.Dauer der Anwendung:Die Dauer der Anwendung richtet sich nach den Beschwerden. Multi-Sanostol sollte nur so lange eingenommen werden, wie der Bedarf durch geeignete Ernährung nicht gedeckt werden kann. Befragen Sie bitte hierzu Ihren Arzt.Wenn Sie eine größere Menge Multi-Sanostol eingenommen haben als Sie sollten:Bei Überschreiten der Dosisempfehlungen besteht insbesondere bei gleichzeitiger Gabe anderer Vitamin Aund D-haltiger Präparate die Möglichkeit einer Vitamin A und D Überdosierung.Im Falle einer Überdosierung von Multi-Sanostol wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Eine chronische Überdosierung von Vitamin A kann bei Erwachsenen mit beeinträchtigter Leber- oder Nierenfunktion, insbesondere bei Patienten unter Blutwäsche (Hämodialyse) und bei Patienten mit einer schweren Form der Fettstoffwechselstörung (Hypertriglyceridämie Typ V), schon bei Dosen zwischen 4500 - 18.000 I. E. auftreten (entsprechend 19 - 75 ml Multi-Sanostol). Frühsymptome einer chronischen Vergiftung sind u. a. trockene Haut, Juckreiz (Pruritus), Schuppung, Störungen des Haarwachstums, Risse in der Haut (Rhagaden), Müdigkeit, Blutungsneigung (Hämorrhagie) und Knochenschmerzen. Eine Überdosierung von Vitamin D kann zu einer oft lang dauernden und unter Umständen bedrohlich erhöhten Calciumkonzentration im Blut (Hypercalcämie) führen. Die Symptome sind wenig charakteristisch. Im Falle einer Überdosierung von Multi-Sanostol wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.Wenn Sie die Einnahme von Multi-Sanostol vergessen haben:Fahren Sie mit der Anwendung fort, so wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist.Wenn Sie die Einnahme von Multi-Sanostol abbrechen:Wenn Sie die Behandlung unterbrechen oder vorzeitig beenden wollen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann Multi-Sanostol Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Behandelten auftreten müssen.Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
Sehr häufig:
mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig:
1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich:
1 bis 10 Behandelte von 1.000
Selten:
1 bis 10 Behandelte von
10.000
Sehr selten:
weniger als 1 Behandelter von 10.000
Nicht bekannt:
Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Sehr selten: allergische Reaktionen gegen einzelne Bestandteile (siehe auch Abschnitt 3 Wenn Sie eine größere Menge Multi-Sanostol eingenommen haben).GegenmaßnahmenIm Falle einer allergischen Reaktion setzen Sie bitte das Präparat ab und wenden sich an Ihren Arzt.Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.5. WIE IST MULTI-SANOSTOL AUFZUBEWAHREN?Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Behältnis angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.AufbewahrungsbedingungenNicht über 25 °C lagern.6. WEITERE INFORMATIONENWas Multi-Sanostol enthältDie arzneilich wirksamen Bestandteile sind:Retinolpalmitat (Vit. A), Colecalciferol (Vit. D3), Thiamin-chloridhydrochlorid (Ph. Eur.) (Vit. B1), Riboflavinphosphat-Natrium (Ph. Eur.) (Vit. B2), Pyridoxinhydrochlorid (Vit. B6), Ascorbinsäure (Vit. C), all-rac-alpha-Tocopherolacetat (Ph. Eur.) (Vit. E), Nicotinamid, Dexpanthenol. 100 ml Sirup enthalten: 13,2 mg Vitamin A (entspr. 24000 I. E.), 0,05 mg Vitamin D3 (entspr. 2000 I. E), 20 mg Vitamin B1, 20 mg Vitamin B2, 10 mg Vitamin B6, 1000 mg Vitamin C, 20 mg Vitamin E, 100 mg Nicotinamid, 40 mg Dexpanthenol.Die sonstigen Bestandteile sind:Natriumbenzoat, Sorbinsäure, Calciumgluconat, Calciumphospholactat, Sucrose (Saccharose), Glucose-Sirup, Zitronensäure, Agar, Tragant, Malzextrakt, Polysorbat 80, D-Glucarsäure Calciumsalz, Süssorangenschalenöl, Grapefruitsaftkonzentrat, Apfelsinensaftkonzentrat, Sonnenblumenöl, Butylhydroxytoluol, gereinigtes Wasser.Multi-Sanostol ist in Packungen mit 35 g, 300 g und 600 g erhältlich.Pharmazeutischer Unternehmer:DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbHRigistraße 2,12277 BerlinTel.: 030/7 20 82-0,Telefax: 030/7 20 82-200E-Mail: info@kade.dewww.kade.deHersteller:DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbHOpelstraße 2,78467 KonstanzDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Oktober 2013.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 09/2014

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Multi Sanostol"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.