Collomack Topical Loesung

45% SPAREN**
Collomack Topical Loesung (PZN 02528225)
02528225
10 ml
Lösung
Recordati
Recordati Pharma Gmbh
Kurzbeschreibung:

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):COLLOMACK® TOPICAL. Wirkstoff: Salicylsäure. Anwendungsgebiete: COLLOMACK TOPICAL hilft bei der Entfernung von Hühneraugen und Hornschwielen. Der Wirks...

Sofort lieferbar

3,68 € Sie sparen 45%
36,80 € * pro 100 ml
UVP/AVP*: 6,62 €

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):COLLOMACK® TOPICAL. Wirkstoff: Salicylsäure.... mehr
Produktinformationen "Collomack Topical Loesung"
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):COLLOMACK® TOPICAL. Wirkstoff: Salicylsäure. Anwendungsgebiete: COLLOMACK TOPICAL hilft bei der Entfernung von Hühneraugen und Hornschwielen. Der Wirkstoff Salicylsäure dringt schnell in die Haut ein und führt zu einer allmählichen Erweichung und Ablösung der Hornschichten.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERCOLLOMACK® TOPICAL17,4 % Lösung zur Anwendung auf der HautZur Anwendung bei Kindern ab 1 Jahr, Jugendlichen und Erwachsenen Wirkstoff: Salicylsäure Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss COLLOMACK TOPICAL jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.Diese Packungsbeilage beinhaltet:Was ist COLLOMACK TOPICAL und wofür wird es angewendet?Was müssen Sie vor der Anwendung von COLLOMACK TOPICAL beachten?Wie ist COLLOMACK TOPICAL anzuwenden?Welche Nebenwirkungen sind möglich?Wie ist COLLOMACK TOPICAL aufzubewahren?Weitere Informationen1. WAS IST COLLOMACK TOPICAL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?COLLOMACK TOPICAL ist ein Arzneimittel mit hornlösender Wirkung (Keratolytikum).COLLOMACK TOPICAL hilft bei der Entfernung von Hühneraugen und Hornschwielen. Der Wirkstoff Salicylsäure dringt schnell in die Haut ein und führt zu einer allmählichen Erweichung und Ablösung der Hornschichten.2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON COLLOMACK TOPICAL BEACHTEN?COLLOMACK TOPICAL darf nicht angewendet werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Salicylsäure, Salicylate oder einen der sonstigen Bestandteile von COLLOMACK TOPICAL sind.bei SäuglingenBesondere Vorsicht bei der Anwendung von COLLOMACK TOPICAL ist erforderlich,wenn Sie an einer Hauterkrankung leiden, die mit Rötungen und Entzündungen (z. B. psoriatische Erythrodermie) oder mit oberflächlich nässenden Veränderungen der Haut einhergeht. Die Durchlässigkeit der Haut für Salicylsäure kann u. a. bei Hauterkrankungen erhöht sein.wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion (Niereninsuffizienz) leiden. In diesem Fall dürfen salicylsäurehaltige Präparate nur unter bestimmten Bedingungen und mit besonderer Vorsicht verabreicht werden. Befragen Sie hierzu vor der Anwendung bitte Ihren Arzt.COLLOMACK TOPICAL darf nicht mit Schleimhäuten in Berührung kommen, insbesondere ist ein Kontakt mit den Augen zu vermeiden.Kinder:Bei Kindern darf eine Tagesdosis von 0,2 g Salicylsäure (entspricht 1 g bzw. 1,1 ml Lösung) nicht überschritten werden. Bei Anwendung von COLLOMACK TOPICAL mit anderen Arzneimitteln Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor Kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Salicylsäure kann die Durchlässigkeit der Haut für andere lokal angewendete Arzneimittel verstärken. Die durch die Haut aufgenommene Salicylsäure kann die unerwünschten Wirkungen von Methotrexat und die blutzuckersenkende Wirkung oraler Antidiabetika vom Sulfonylharnstoff-Typ verstärken.Schwangerschaft und Stillzeit:Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Schwangerschaft:COLLOMACK TOPICAL darf in der Schwangerschaft zur Behandlung von Hühneraugen und Hornschwielen nur kleinflächig (Fläche kleiner als 5 cm2) angewendet werden.Stillzeit:Bei bestimmungsgemäßer Anwendung von COLLOMACK TOPICAL darf während der Behandlung gestillt werden. Die zufällige Aufnahme von Salicylsäure durch den Säugling durch Kontakt mit der behandelten Körperstelle muss vermieden werden.Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.3. WIE IST COLLOMACK TOPICAL ANZUWENDEN?Wenden Sie COLLOMACK TOPICAL immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wenden Sie COLLOMACK TOPICAL wie folgt an:Kinder ab 1 Jahr, Jugendliche und Erwachsene:COLLOMACK TOPICAL wird ein- bis zweimal täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen. Bei Erwachsenen darf eine Tagesdosis von 2 g Salicylsäure (entspricht 1,1 Packungen ä 10 ml) angewendet werden. Bei Kindern darf eine Tagesdosis von 0,2 g Salicylsäure (entspricht 1 g bzw. 1,1 ml Lösung) nicht überschritten werden. Bei Kindern sollten gleichzeitig nicht mehrere Hautstellen behandelt werden.Art der Anwendung:Zur Anwendung auf der Haut.Entnehmen Sie die Lösung mit dem Spatel aus der Flasche und tragen Sie die Lösung mit Hilfe des Spatels auf die zu behandelnden Flächen auf. Lassen Sie bitte anschließend die behandelten Stellen trocknen. Zum Schutz der umliegenden Haut ist eine Abdeckung mit Zinkpaste oder Vaseline empfehlenswert.Dauer der Anwendung:Eine 3- bis 4-tägige Behandlung mit COLLOMACK TOPICAL reicht in der Regel aus, um Hühneraugen und Hornschwielen nach einem warmen Fußbad zu entfernen. Die Behandlung kann erforderlichenfalls wiederholt werden. Bei Anwendung der täglich maximal zulässigen Menge von 1,1 Flaschen ä 10 ml bei Erwachsenen bzw. 1 g bzw. 1,1 ml Lösung bei Kindern darf eine Anwendungsdauer von einer Woche nicht überschritten werden.In Zweifelsfällen, insbesondere bei längerer Dauer der Anwendung, fragen Sie Ihren Arzt.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von COLLOMACK TOPICAL zu stark oder zu schwach ist.Wenn Sie einer größere Menge COLLOMACK TOPICAL angewendet haben, als Sie sollten:Bei äußerlicher Anwendung von Salicylsäurepräparaten sind, auch bei versehentlicher kurzzeitiger Überschreitung der angegebenen Höchstmengen, im Allgemeinen keine toxischen Nebenwirkungen zu erwarten. Örtlich kann es zu Hautreizungen kommen. Als Gegenmaßnahme genügt das Entfernen des Präparates. Wenn Sie COLLOMACK TOPICAL versehentlich verschluckt haben, sollten Sie sofort mit reichlich Wasser den Mund ausspülen und ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann COLLOMACK TOPICAL Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbarSelten treten lokale Hautreizungen (Brennen und Rötung) auf.Sehr selten (in Einzelfällen) kann es bei Kontakt mit dem Arzneimittel zu allergischen Hautreaktionen kommen.Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der oben aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.5. WIE IST COLLOMACK TOPICAL AUFZUBEWAHREN?Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und der Flasche nach Verwendbar bis angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.Aufbewahrungsbedingungen:Nicht über 25 °C lagern. Die Flasche fest verschlossen halten. Vorsicht! Brennbare Lösung.Die Entsorgung von Arzneimitteln sollte gemäß den jeweiligen regionalen Vorgaben erfolgen. Fragen Sie daher Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.6. WEITERE INFORMATIONENWas COLLOMOCK TOPICAL enthältDer Wirkstoff ist Salicylsäure.1 g Lösung enthält 0,174 g Salicylsäure.Die sonstigen Bestandteile sind:Aceton, Ethylcellulose, Copovidon, mittelkettige Triglyceride, gereinigtes Wasser.Wie COLLOMACK TOPICAL aussieht und Inhalt der Packung:Collomack TOPICAL ist eine ist eine klare, farblose bis schwach gelbe Flüssigkeit und ist in Braunglasflaschen ä 10 ml mit Spatel erhältlich.Pharmazeutischer Unternehmer:Recordati Pharma GmbH Eberhard-Finckh-Str. 55 89075 UlmTelefon: (0731) 7047-0Fax: (0731) 7047-297Hersteller:Lichtenheldt GmbH Justus-Liebig-Weg 123812 WahlstedtDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im April 2012.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 07/2014

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.





Weitere Informationen




Weitere Informationen zum Artikel: Collomack Topical

Anwendungsgebiete:
- Hühneraugen - Schwielen

Dosierung und Anwendungshinweise:
Kinder ab 1 Jahr und Erwachsene eine ausreichende Menge 1-2 mal täglich verteilt über den Tag Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.Art der Anwendung?Tropfen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Lassen Sie das Arzneimittel kurz antrocknen. Schützen Sie die umliegende Haut mit einer fetthaltigen Salbe oder Paste. Nach 3-4 Tagen entfernen Sie Hühneraugen oder Schwielen z.B. durch ein warmes Seifenbad. Lassen Sie sich zur Anwendung von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Augen und Schleimhäuten.Dauer der Anwendung?Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung.Allgemeine Behandlungsdauer: 3-4 Tage. Bei Bedarf kann die Behandlung wiederholt werden.Kinder: Maximale Behandlungsdauer: 1 Woche.Überdosierung?Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen wenden Sie sich umgehend an einen Arzt.Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Gegenanzeigen:
Was spricht gegen eine Anwendung?Immer:- Überempfindlichkeit gegen die InhaltsstoffeUnter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:- Eingeschränkte Nierenfunktion- Ausgedehnte Entzündungen oder Ekzeme am AnwendungsortWelche Altersgruppe ist zu beachten?- Säuglinge unter 1 Jahr: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.- Stillzeit: Das Arzneimittel sollte nicht auf die Brust aufgetragen werden.Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen:
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Zusammensetzung:
Wirkstoff
Salicylsäure
174 mg
Hilfsstoff
Aceton
+
Hilfsstoff
Ethylcellulose
+
Hilfsstoff
Copovidon
+
Hilfsstoff
Triglyceride, mittelkettige
+
Hilfsstoff
Wasser, gereinigtes
+

Wirkungsweise:
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?Der Wirkstoff wirkt schmerzlindernd und entzündungshemmend. Dies ist darauf zurückzuführen, dass er die Bildung bestimmter Botenstoffe, so genannter Prostaglandine, im Körper blockiert, die an der Entstehung von Schmerzen und Entzündungen wesentlich beteiligt sind. Außerdem kann er äußerlich angewendet die obere Hornschicht der Haut aufweichen. Schuppende Hautstellen oder übermäßige Verhornungen, wie sie zum Beispiel sog. Hühneraugen auftreten, lassen sich so entfernen.

Wichtige Hinweise:
Was sollten Sie beachten?- Vorsicht bei Allergie gegen Salicylsäure, z.B in Schmerzmittel oder als Pflanzeninhaltstoff!- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Aufbewahrung:
AufbewahrungDas Arzneimittel muss        - vor Hitze geschützt        - vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis)aufbewahrt werden.

Handelsformen:

Anbieter: MCNEIL, Neuss, www.mcneil-pharma.de
Bearbeitungsstand: 25.11.2015





Collomack Topical, 10 ml

UVP: 6,62 €


5,62 €

(inkl. MwSt.)



Grundpreis: 56,20 € / 100ml



Versandkosten




sofort lieferbar




Anzahl
1
123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899

In den Warenkorb





















Produkt auf Facebook teilen































Produkt auf Twitter teilen































Produkt auf googleplus teilen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Collomack Topical Loesung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.